DIY Dinobuch für meinen riesen Dinofan 

Unser Großer wird jetzt bald vier und ist ein riesen Dinofan. Am liebsten baut er seinen Dinopark im Wohnzimmer auf und schaut im TV Dino Dan. Ja und der Dan hat auch ein Dinobuch, da zeichnet er, macht sich Notizen und sammelt Alles über seine Lieblinge. Natürlich möchte unser Dino Max auch so ein Buch und Mama hat ihm seinen Wunsch erfüllt.

Gekauft habe ich dafür:

  • Ein Fotoalbum zum selbst gestalten
  • Stempfelstifte
  • Sticker
  • Klebestift
  • Stifte

Außerdem hatte ich noch einen Rest von seiner Dinotapete. Bevor ich starten konnte, habe ich erstmal alle seine Dinos fotografiert und die Bilder aus dem Dinopark heraus gesucht. In der nahen Deogerie habe ich sie zum sofort mitnehmen ausgedruckt und das Buch gestaltet. 

Das Resultat (Auszüge) seht ihr hier:




Das Buch hat noch jede Menge Platz. Ich habe es bewusst etwas bunter und kindgerecht gestaltet. Er hat sich so mega gefreut. Ein echtes Unikat. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s